Fotogalerie rund um Airshows & die Aviatik

Hornets in St. Stephan 2019

11.09.2019


Im September fand in Meiringen der WK vom Flugplatzkommando 13 statt. Im Zentrum dieses WKs stand auch eine sogenannte Dezentralisationsübung in St. Stephan.

Es ist möglich, dass Militärflugzeuge bei ausserordentlichen Lagen nicht mehr auf ihre Homebase zurück kehren können. Deshalb wurde an einem Tag während des WKs auch St. Stephan mit sechs Hornets angeflogen. Bei dieser Übung ging es darum, die Jets möglichst rasch von einem Flugplatz ohne militärische Infrastruktur wieder in die Luft zu bringen. So musste u.a. die Piste gereinigt, die Flugzeuge bewacht und das Kerosin nach St. Stephan gebracht werden. Die Jets landeten und starteten je einmal. Beim Flugplatz St. Stephan handelt es sich um einen ehemalige Réduit Flugplatz der Schweizer Luftwaffe. Bekannt ist der Flugplatz vorallem durch das alle Jahre stattfindende Hunterfest/Flugplatzfest.

J-5004


J-5011


J-5025


J-5005


J-5238


J-5017


J-5017


J-5025


J-5004


J-5011


J-5025, J-5005 & J-5238


J-5025


J-5017


J-5238, J-5005 & J-5025


J-5011


J-5238


J-5005


J-5017