Fotogalerie rund um Airshows & die Aviatik

Swiss Air Force Competition Emmen 2003

27.08.2003 & 30.08.2003


Die Mirages IIIRS wurden 2003 in der Schweiz ausgemustert. Somit verschwanden auch die Aufklärer vom Schweizer Himmel. Die Jäger Version wurde bereits 1999 ausgemustert. Um die Jets in Würde zu verabschieden, bekamen die beiden Maschinen R-2110 und R-2116 die sogenannte «Black & White» Bemalung. Das Schwarz/Weisse symbolisierte die Aufnahmen der Mirages, welche über x Jahre hinweg gemacht worden sind während den Aufklärungs-Flügen.

Eine der ersten Veranstaltungen, an der die beiden «Black & White» präsentiert worden sind, war die Swiss Air Force Competition in Emmen. Das Training vom Mittwoch zeigte sich noch perfekt. Aber leider überquerte uns dann am Samstag der eigentlichen Airshow ein Tief. Für den Hitzesommer 2003 eigentlich eine Seltenheit. Trotzdem gab es noch ein paar tolle Aufnahmen von den beiden Mirages.