swiss-wings.ch

fotogalerie rund um airshows & die aviatik

Tiger TK Sion 2005

22.02.2005 - 04.03.2005


Mit der Ausserdienststellung des Saab J 35Ö Draken verfügte die Luftwaffe von Österreich bis zur Einführung des Eurofighters über keine Luftraumüberwachung mehr. Als Zwischenlösung konnte Österreich bei der Schweizer Luftwaffe zwölf F-5 E Tiger II leasen. Im Juli 2004 landeten die ersten F-5 Tiger beim Überwachungsgeschwader am Fliegerhorst Nittner in Graz-Thalerhof. Insgesamt wurden 18 Piloten auf den F-5 Tiger geschult. Diese Umschulung fand in Dübendorf und in Sion (Bilder) statt. Ab Sion wurden u.a. auch Luft-Boden sowie Luft-Luft Schiessen durchgeführt. Im Juli 2008 kehrten die zwölf Tiger wieder in die Schweiz zurück.

Die Immatrikulationen der Österreichischen Tiger waren: J-3004, J-3005, J-3014, J-3030, J-3033, J-3036, J-3038, J-3041, J-3052, J-3057, J-3060 und J-3065